Christin Krause, Dorfstraße 10 a, 25551 Silzen, Tel. 04871-7630151, Mobil 0163-1943636, E-Mail: strathmore-beardies@gmx.de
D-Wurf
2. Woche
06. Juli 2017 Eigentlich ist schon fast der 07. Juli, denn es ist fast Mitternacht… aber, irgendwas ist ja immer ;-) Wir haben uns den ganzen Abend damit “rumgeschlagen” wie wir wohl ein paar Videos in das Tagebuch kriegen. Sicherlich… das hatten wir beim C-Wurf doch auch schon gemacht, nur… wie war das nur noch mal??? Leider ist es ja so mit den Dingen die man nur selten macht, man vergisst es einfach wieder… Aber, nach einigen Fehlversuchen haben wir es letztendlich doch geschafft. Und nun gibt es immer mal wieder Videos zu sehen im Tagebuch. :-) Die Videos von dieser Woche sind im Anschluss an die Fotos zu finden… Aber STOP!!! Erst wird natürlich das Tagebuch gelesen!!! ;-) In dieser 2. Woche haben die 7 Zwerge einen ganz schönen Entwicklungsschub hingelegt. Sie sind schon ordentlich gewachsen und nehmen weiterhin fleißig zu. Pünktlich zum heutigen Tagebuch hat Mr. Big die 1000 Gramm Marke geknackt. Joy ist ihm dicht auf den Fersen. Spätestens morgen hat auch sie die 1000 Gramm erreicht. Und die anderen Mädels sind innerhalb der nächsten 3 Tage auch am Etappenziel angekommen. :-) In dieser Woche haben sich die Ohren geöffnet und die kleinen Helden hören jetzt was in ihrer Umgebung los ist. Deshalb läuft auch seit 5 Tagen nun immer, tagsüber, das Radio im Hintergrund. So bekommen die Babys schon etwas von ihrer zukünftigen Umwelt mit. Uuuuund: Die Augen haben sich geöffnet!!! Zuerst haben uns Joy und Mr. Big angeblinzelt, gefolgt von Funny, Happy und Spirit. Und seit Dienstag haben auch Lucky und Faith die Augen geöffnet. Noch können die Zwerge aber nicht so richtig scharf sehen. Nur Konturen und Hell-Dunkel- Wechsel nehmen sie wahr. Aber jeden Tag können sie ein bisschen besser gucken. Man merkt ganz deutlich das sie jetzt schon viel mitbekommen. So versuchen sie z.B. unsere Stimmen “zu orten” wenn wir mit ihnen reden. Dann neigen sie die Köpfchen und versuchen herauszufinden von wo die Stimme kommt. Das sieht zu niedlich aus, denn die Zwerge können ihre Köpfchen noch nicht wirklich halten. Da hocken sie dann so leicht schwankend vor einem, wackeln mit den Köpfchen und… plumps, fallen sie wieder um. ;-)
Auch ihre Beinchen trainieren die glorreichen 7 ganz fleißig. Sie üben schon ganz kräftig zu laufen. Zwar gleichen sie im Moment noch betrunkenen Seemännern ;-), aber sie sind wild entschlossen die Geschichte mit dem Laufen ziemlich schnell zu lernen. Und zwischendurch kommen doch tatsächlich schon richtige kleine Beller aus den Rackern raus. Immer mal vereinzelt zwischen den Quietschern und Hicksern. Ich habe fast den Eindruck sie sind selbst immer ganz erstaunt darüber, dass sie solch komische Laute von sich geben können. ;-) Mittlerweile ist Krümel auch schon ganz entspannt wenn unsere anderen Hunde den Welpen einen Besuch abstatten. Allerdings duldet sie das nur solange ich in der Nähe bin und aufpasse. Tante Josie kann es auch kaum noch abwarten endlich ihre Tätigkeit als “beste Nanny der Welt” aufnehmen zu dürfen. Sie steht ganz sehnsüchtig vor der Wurfkiste und himmelt die Babys an. Aber sie darf vorerst nur gucken. Anfassen ist definitiv noch nicht erlaubt. ;-) Da ist Krümel seeeehr konsequent. ;-) Da die 7 Zwerge nun schon so aktiv und lebhaft sind, war es diese Woche nicht so schön einfach wie in der 1. Woche mit den Einzelfotos. Es war gar nicht so einfach den kleinen Knalltütchen klar zu machen das sie wenigstes für 2 Sekunden still halten müssen. ;-) Allerdings sind dadurch auch ein paar richtig lustige Fotos entstanden. :-P Deshalb gibt es diese Woche ein paar mehr Einzelbilder von jedem Welpen. Ein Mal die “ordentlichen” und dann noch die “Outtakes” ;-) So, und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Bilder gucken. Mal schauen ob ihr auch so herzhaft lachen könnt wie ich, als ich mir die Bilder das erste Mal angeschaut habe… :-P
Nr. 1   -   Hündin   -   schwarz/weiß “Dream of boundless Joy” - Joy 
Nr. 2   -   Rüde   -   braun/weiß “Dream of eternal Love” - Mr. Big
Nr. 3   -   Hündin   -   braun/weiß “Dream of high Spirits” - Spirit
Nr. 4   -   Hündin   -   schwarz/weiß “Dream of infinite Luck” - Lucky
Nr. 5   -   Hündin   -   braun/weiß “Dream of endless Fun” - Funny
Nr. 6   -   Hündin   -   schwarz/weiß “Dream of a happy Soul” - Happy
Nr. 7   -   Hündin   -   schwarz/weiß “Dreams are Faith & Hope” - Faith
Unsere Blackys von links: Joy, Lucky, Happy, Faith
Unsere Brownies von links: Spirit, Mr. Big, Funny
Rund um die Wurfkiste…
Wenn Mutti Krümel in die Wurfbox kommt, dann gibt´s kein Halten mehr… ;-)
GESCHAFFT !!! Mutti erfolgreich “erlegt” ;-)
Soooo ihr Lieben, das waren die Neuigkeiten aus der 2. Woche. Wir machen jetzt lieb winke, winke und sagen Tschüüüüß bis nächste Woche Dann gibt´s bestimmt wieder neue Heldentaten von den kleinen Dreamies zu berichten. Wir freuen uns auf euch!!!
nach oben nach oben zurück zu  Namen weiter zu  3. Woche