Christin Krause, Dorfstraße 10 a, 25551 Silzen, Tel. 04871-7630151, Mobil 0163-1943636, E-Mail: strathmore-beardies@gmx.de
zurück nach oben nach oben
Ausstellungen “Cedric von der Hummelwiese” Seite 2
01. Juni 2014 Internationale Rassehunde-Ausstellung in Neumünster Alter:    fast 19 Monate Wertnote:    V1   -   Zwischenklasse Richter: Miroslav Zidar (Slo) Es waren zwar nur zwei Rüden im Ring, aber trotzdem hab ich mich ganz doll über das V1 gefreut. :-D Zudem hatten wir bei dieser Ausstellung eine Premiere. Cedric stand mit seinem Papa Wilhelm gemeinsam im Ring. Bei der Wahl des besten Rüden. Dabei haben Papa Wilhelm den 2. Platz und Cedric den 3. Platz gemacht. Gegen den Champion auf dem 1. Platz hatten wir natürlich keine Chance... ;-)  
Aus der Beurteilung: “... 18 Monate alter Rüde; mittelkräftig; kompakt, gut proportioniert und pigmentiert; reiche Behaarung; typ. Kopfschnitt; fest im Rücken; korrekte Rutenstellung; gute Winkelungen; genug entwickelte Vorbrust; parallele Stellung; fließende Bewegung...”
22. Juni 2014 Clubsieger-Ausstellung in Peine Alter:   19,5 Monate Wertnote:   G     -    Zwischenklasse Richter: Claude Ritter (F) Das war mal ein Ding!!! Nachdem die Ausstellung für Angus richtig gut begonnen hatte, waren wir über diese Bewertung nun doch etwas fassungslos... Ganz offensichtlich mochte der französische Richter unseren Saddy-Boy nicht... :-( Was bei uns allerdings die Frage aufkommen ließ, ob wir, nur drei Wochen zuvor, in Neumünster, einen anderen Hund an der Leine hatten...??? ;-) Aus der Beurteilung: “...19 1/2 Mon. alter, etwas kl. Rüde mit guten Knochen; schöner Kopf und Ausdruck; korr. Stop; vollst. Schere; etw. kurz im Hals; sehr steile Schulter; genügend fest im Rücken; korr. Brusttiefe; schl. Hinterhandw.; korr. Rute im Gehen wie im Stehen; sehr gute Fellanlage u. Farbe; bewegt sich parallel aber sollte etwas raumgreifender laufen...”
03. August 2014 6. Nationale Rassehunde-Ausstellung in Bremen Alter:    fast 21 Monate Wertnote:    V2 (ohne Anw.)  -   Zwischenklasse Richter: Anna Kochan (Pl) Es war brüllend heiß in der Halle. Selbst wir wussten nicht wohin mit uns vor lauter Hitze. Umso stolzer bin ich auf unseren Saddy-Boy, dass er trotzdem alles so souverän erledigt hat. Schade nur, dass das V2 ohne Anwartschaft vergeben wurde. Aber: wenn der erste Platz keine Anwartschaft bekommt, bekommt der zweite Platz leider auch keine... :-( Aus der Beurteilung: “...good bodyproportion; correct head; medium neck; correct topline; enough chest; correct angulation; very good movement; very good coat...”
zurück zu Seite 1
07. September 2014 37. Schleswig-Holstein-Schau in Kaltenkirchen-Kampen Alter:   fast 22 Monate Wertnote:     V2     -    Zwischenklasse Richter: Zeljko Todorovic (SR) Das war diesmal eine Premiere. Zum ersten Mal stand ICH mit dem Saddy-Boy im Ring! Aber, souverän wie unser Saddy nun mal ist, ging er auch mit mir ganz cool und wie selbstverständlich durch den Ring. Er ist eben einfach eine coole Socke, unser (mittlerweile großer) Blaubär. <3 Aus der Beurteilung: “...21 month; correct very close scissorbite; a bit elegant head; nice neck; needs a bit more substance; exc. front and back; very good topline; exc. underline; exc. movement...”
17. Oktober 2014 Bundessieger-Ausstellung in Dortmund Alter:    23 Monate Wertnote:     SG 4    -    Zwischenklasse Richter: Mark Wibier (D) Was soll man dazu noch sagen? Gegen die Fellberge hatte unser Saddy mit seinem pflegeleichten, “kurzem” Haar so gar eine Chance. Ich fand ihn klasse und das ist das einzige was zählt. Arbeitende Beardies sind auf “Schönheitsschauen” wohl nicht so gerne gesehen... ;-) (ein Schelm wer dabei Böses denkt) :-D Aus der Beurteilung: “... 23 Monate; kräftiger Rüde; schöner Rassetyp; gut geformter Kopf mit korrekter Augenfarbe; Scherengebiss; ausreichend Pigmentierung der Lefzen; gute Winkelungen; ausreichend langer Hals; weich im Rücken in Stand und in Bewegung; guter Körper; gute Knochen; korrektes Haarkleid und sehr schöne Farbe; gute Rute; korrekter Bewegungsablauf in der Hinterhand; vorne lose; freundliches Verhalten...”
18. Oktober 2014 Internationale Ausstellung Dortmund Alter:    23 Monate Wertnote:    V    -    Zwischenklasse Richter: Heidi Müller-Heinz (D) Wie schon gesagt.... das pflegeleichte Modell ist auf “Schönheitsschauen” wohl nicht gerne gesehen... (siehe Bild 1) ;-) Aus der Beurteilung: “... 23 Monate; kräftiger Kopf; guter Stop; korrektes Gebiss; könnte etwas mehr Halslänge haben; gut entwickelter, tiefer Brustkorb; ausreichend Hinterhandwinkelung; schönes Haarkleid; flottes Gangwerk; vorne etwas weit...”
02. November 2014 Internationale Rassehundeausstellung in Hannover Alter:    fast 2 Jahre Wertnote:    SG   -   Zwischenklasse Richter: Harald Steinmetz (D) Saddy hatte definitiv keinen Bock... ;-) Nach diesem Ausstellungsmarathon der vergangenen Monate konnte ich ihm das auch wirklich nicht verübeln. Ich hatte ja selbst so gar keine Lust mehr... Unser Saddy-Boy fand die hübschen Mädchen, die am Ring standen, viel interessanter als alles andere. ;-) Er lief wie ein kleiner “Don Juan” durch den Ring. Ich hatte meinen Spaß, hab mich köstlich über meinen Pausenclown amüsiert. Der Richter fand das wohl nicht so lustig... ;-) Leider gibt es diesmal auch keine Laufbilder. Peter sagte, er konnte keine machen, weil wir so durch den Ring “gehüpft” sind... ;-)  ;-)  ;-) grins...
Aus der Beurteilung: “... maskuliner Rüde; könnte etwas mehr Stop haben und etwas mehr Nackenlänge; der Rücken im Stand und in der Bewegung nicht immer ganz gerade; Haarkleid von korrekter Textur; knappe Rutenlänge; schöne Laufknochen; recht flott in der Bewegung; freundliches, ausgeglichenes Verhalten...”
22. Februar 2015 40. CAC Schau der LG Hamburg in Buchholz in der Nordheide Alter:    2 Jahre und 3,5 Monate Wertnote:    V3    -    offene Klasse Richter: Erika Heintz (D) Das war vielleicht eine Show.... Ich kann ja öfter mal die Entscheidungen der Richter nicht nachvollziehen, nehme sie aber so hin wie sie sind. Kann man ja eh nicht ändern. Aber diesmal war ich schon mehr als verblüfft. Der Rüde, der sich so gar nicht benehmen konnte, nicht stehen konnte, mehr gehüpft als gelaufen ist, dabei aber immer fröhlich, wurde vor Cedric plaziert. Ok. Sei es ihm gegönnt. Als dann aber der erstplazierte Rüde bei der Vergabe der Platzierungen anfing rumzustänkern und wir beinahe noch eine handfeste Rüdenkeilerei im Ring hatten, war doch tatsächlich keiner in der Lage die Situation zu entschärfen. Gott sei Dank war Peter so geistesgegenwärtig und hatte Cedric, null komma
nix, am Schlawittchen gepackt und ihn von den anderen Rüden weggedreht, um dann in Windeseile den Ring zu verlassen. So konnte Cedric gar nicht erst hochfahren. ;-) Und während Peter mit Cedric schon längst wieder an unserem Platz war, kämpfe Nr. 1 immer noch mit ihrem Rüden...kopfschüttel... ehrlich. Deshalb gibt es aber diesmal aber leider kein Bild von der Siegerehrung. Dazu war keine Gelegenheit mehr. Aus der Beurteilung: “... kräftiger Rüde mit ansprechender Gesamterscheinung; korrekter, typischer Kopf; vollzahniges Scherengebiss; gute Halslänge; fester Rücken; etwas hoch angesetzte + getragene Rute; gute Brusttiefe + Winkelungen; vorzügliche Fellanlage und Textur; flüssige Bewegungen; dabei vorn pfoteneng; ruhiges Verhalten...”
30. Mai 2015 Internationale Rassehunde-Ausstellung in Neumünster Alter:     2 Jahre und fast 7 Monate Wertnote:    V2    -   offene Klasse Richter: Petra Tietze (D) Obwohl wir erst Mittags mit dem Richten dran waren und die Zeit des Wartens wirklich lang war, lief dann alles wie am Schnürchen. Der gute Saddy-Boy weiß genau was von ihm, im Ring, verlangt wird. Und kaum dass wir uns versehen konnten, war Saddy auf dem 2. Platz. Das ging echt fix. ;-) Aus der Beurteilung: “...2,5 jähriger Rüde mit gutem Kopf; Scherengebiss; Hals von knapper Länge; gerader Rücken; etwas wenig Brusttiefe; Rute in Stand und Bewegung korrekt; flottes Gangwerk; freundliches, ausgeglichenes Verhalten...”