Christin Krause, Dorfstraße 10 a, 25551 Silzen, Tel. 04871-7630151, Mobil 0163-1943636, E-Mail: strathmore-beardies@gmx.de
Ausstellungen “Strathmore´s Heather Breeze” “Black Diamond”
30. April 2016 26. Mecklenburg-Vorpommern-Schau in Karstädt / Dallmin Alter:   knapp 10 Monate Wertnote:    V2     -     Jugendklasse Richter: Petra Tietze (D) Mit dieser Ausstellung hatte Diamond sein Ausstellungs-Debüt. Und nicht nur er, auch seine Familie. Ich weiß wirklich nicht wer aufgeregter war, ich oder Daimis Familie ;-) Diamond war es auf jeden Fall nicht. Der kleine Mann ist ganz cool durch den Ring spaziert, als wenn er noch nie etwas anderes gemacht hätte. Das hat sich dann natürlich auch in seiner Beurteilung und Platzierung gezeigt. Von 4 Rüden im Ring, bei der ersten Ausstellung im Leben, gleich ein V2 zu bekommen, das ist schon was besonderes. <3 Wir haben uns alle riesig gefreut über dieses tolle Ergebnis. Und natürlich haben wir im Anschluss erst mal angestoßen… ;-)
Aus der Beurteilung: “…10 Monate alter Rüde; gut proportionierter Kopf; hellbraune Augen; gerader Rücken; gute Brusttiefe und Winkelungen; Rute in Stand und Bewegung korrekt; flüssiges Gangwerk; freundliches, ausgeglichenes Verhalten…”
05. Juni 2016 Internationale Rassehunde-Ausstellung in Neumünster Alter: 11 Monate Wertnote: SG - Jugendklasse Richter: Uwe Nölke (D) Diamond und Pearl waren gemeinsam auf der CACIB in Neumünster. Es war ein wirklich sehr aufregender und anstrengender Tag für unsere beiden Youngster. Heiß, laut und dann noch diese ewig lange Wartezeit. Aber auch Daimi hat diesen hammeranstrengenden Tag total souverän gemeistert und sich im Ring ganz ruhig und gelassen präsentiert.
Ich bin wirklich stolz auf Daimi und seine Familie. Sie sind zu einem tollen Team zusammen gewachsen und Daimi vertraut seinen Menschen absolut bedingungslos. Das bewies er sehr eindrucksvoll als in dem ganzen Trubel auch noch sein Pflegetisch, mit ihm obendrauf, zusammen brach und laut scheppernd auf den Boden knallte. Statt panisch das Weite zu suchen, ließ Diamond sich sofort von Frauchen auffangen und suchte Zuspruch bei ihr. Kaum war der Tisch wieder aufgebaut, saß er wieder oben drauf, so als wenn nichts geschehen wäre. Im Ring präsentierte er sich dann ganz ruhig und souverän. Respekt kleiner Mann!!! DAS war wirklich VORZÜGLICH!!! Nach diesen ganzen “Schikanen” fand ich persönlich die Beurteilung dann nur noch nebensächlich ;-) Daimi hat an diesem Tag soviel Nervenstärke und Coolness bewiesen, dass das alleine schon eine ganz außerordentliche Leistung war und er, in meinen Augen, dafür den Pokal für “besondere Leistung” verdient hätte… <3 Aus der Beurteilung: “…11 Monate alter Hund; gut proportionierter Kopf, flacher, quadratischer Oberschädel; kräftige, stimmige Pigmentierung; es fehlt ihm an Vorbrust; gerader, fester Rücken; die Sprunggelenke müssten tiefer gestellt sein; er bewegt sich sehr wackelig; gutes Verhalten im Ring; gute Präsentation…”
18. September 2016 41. Schleswig-Holstein-Schau in Kaltenkirchen-Kampen Alter:    14 Monate Wertnote:    V1     -     Jugendklasse Richter: Janine Böhi-Wenger (CH) Diamond war wieder gemeinsam mit seiner Schwester Pearl auf der Ausstellung in Kaltenkirchen. Der kleine Mann hat mich wirklich schwer beeindruckt. Obwohl seine Schwester in der Standhitze war und er ja die ganze Zeit in ihrer Nähe, war er absolut souverän und hat sich durch nichts aus der Ruhe bringen lassen. Ganz locker und entspannt lief er mit Herrchen Sven durch den Ring, hat sich hervorragend präsentiert und dadurch, meines Erachtens, das V1 absolut verdient. Zum Glück ist Sven ein gut trainierter Läufer. Die Richterin hatte scheinbar Gefallen daran, die Beardies im Laufen anzuschauen. ;-) Die 4 geforderten Runden liefen Sven und Daimi ganz locker durch, während wir anderen alle nach einem Sauerstoffzelt geschrien haben ;-)   Aus der Beurteilung: “… 14 Monate alter, sehr typvoller Rüde; kräftiger Kopf und korrekte Proportionen; passende Halslänge; für sein Alter fest im Rücken; sehr gute Winkelungen; gut entwickelte Brust; korrekt angesetzte Rute; fließender Bewegungsablauf; hinten etwas eng tretend; gepflegtes Haarkleid; sehr gute Präsentation…”
26. Februar 2017 42. CAC Schau der LG Hamburg in Tostedt Alter:     fast 20 Monate Wertnote:     SG4    -    Zwischenklasse Richter: Marie Butler (IRL) Dies sollte Diamonds großer Tag werden. Denn er sollte, im Anschluss an die Ausstellung, noch gekört werden. Also hieß es: Augen zu und durch. Genau wie bei seiner Schwester Pearl hab ich keine Ahnung warum ein SG. Die Beurteilung liest sich doch wirklich klasse. Aber immerhin noch einen 4. Platz von, immerhin, 5 Rüden im Ring. Wir nahmen das mal einfach so hin und behielten das Ziel vor Augen: Die KÖRUNG!!! :-P Aus der Beurteilung: “…well boned dog with good head; good open nose; very good scissors bite; good deep chest; movin a little jurkey…” Und nun stieg die Spannung. Warten auf die Körung… eigentlich doch eine Formsache, aber man weiß ja nie… Aber alles lief reibungslos. Diamond hat sich ganz relaxed von seiner besten Seite gezeigt. War aufmerksam, freundlich, hat sich überall anfassen lassen, hat alles gezeigt was man von ihm verlangte. Ein wahrer Goldschatz, dieser hübsche Junge <3 <3 <3  
Körbericht: Fellfarbe:  black-white Widerristhöhe: 55 cm Zahnfehler: nein Gebissschluss: Schere Wertnote: V Körklasse: 1 Richterin: Erika Heintz Bewertung des Körrichters: “…kräftiger Rüde mit ansprechender Gesamterscheinung; Kopf mit flachem Schädel; leiter Stopp; die Augen sollten eine Idee dunkler sein; vollzahniges Scherengebiss; gute Halslänge; fester Rücken; gute Vorbrust und Brusttiefe; sehr gute Winkelungen; in der Bewegung hinten eng; sehr gute Fellanlage; ruhiges Verhalten…” Der Hund zeigt ein standardgerechtes Verhalten und wird für die Zucht freigegeben.
nach oben nach oben zurück
17. September 2017 42. Schleswig-Holstein Schau in Kaltenkirchen Alter: 2 Jahre + 2 Monate Wertnote: SG 4 - offene Klasse Richter: Rolf Blessing (D) Wir hätten gewarnt sein sollen durch die “mageren” Meldezahlen bei den Beardies. Wirklich! Auch für Diamond und seine Familie zählt diese Ausstellung zu den Erlebnissen die man besser ganz schnell wieder vergisst. Und dabei war es für Daimi sogar eine Premiere. Zum ersten Mal war nämlich Frauchen mit ihm im Ring. Die beiden haben das ganz toll gemacht. Nur bezweifele ich ernsthaft, dass der Richter den Rassestandard des Bearded Collies verstanden hat… Aus der Beurteilung: “… 26 Monate; recht ansprechende Gesamterscheinung; korrekte Kopfproportionen; mittelbraune Augen; wenig Vorbrust; schmaler und flacher Brustkorb; recht steile Vorhandwinkelung; in der Bewegung flüssig; es fehlt genügend Vortritt; Haarkleid heute in in Ausstellungskondition; freundliches Wesen…”