E-Wurf
Christin Krause, Dorfstraße 10 a, 25551 Silzen, Tel. 04871-7630151, Mobil 0163-1943636, E-Mail: strathmore-beardies@gmx.de
E-Wurf
ab 11. Woche
ab 22. Mai 2018 Alle Engelchen sind gut in ihren neuen Familien und in ihrem neuen Leben angekommen. Von überall kommen durchweg positive Rückmeldungen. Alle sind glücklich und freuen sich auf das was da noch kommt. Die Engelchen haben sich schon gut eingelebt und sind alle ein vollwertig integriertes Familienmitglied. Nach einer Woche sind sich alle einig: Ohne ihr Engelchen geht gar nicht mehr. <3  
ENYA
WATSON
MALOU
EDDY
EMILIA
25. Mai 2018 Morgens um viertel vor zehn klingelte mein Telefon. Eigentlich sollte ich an diesem Tag Geburtstag feiern und so rechnete ich mit einem “ganz normalen” Geburtstagsgruß und ging ganz unbedarft ans Telefon… Meine “Geburtstagsüberraschung” war dann allerdings, dass ELIZA zu uns zurück kommen sollte. Nach nur 4 Tagen in ihrer Familie. Innerhalb der Familie gab es ein unvorhersehbares, gesundheitliches Problem aufgrund dessen die zukünftige Betreuung von ELIZA nicht mehr gewährleistet war. Und so entschied die Familie spontan, dass es besser wäre, wenn ELIZA wieder zu mir zurück käme. An “feiern” war nun also nicht mehr zu denken. Ich saß den ganzen Tag wie auf glühenden Kohlen und wartet darauf, dass mein kleines Mädchen ankam. Am frühen Abend war sie dann endlich da. Mein kleines “Lieschen” freute sich wie verrückt, als sie mich sah. Sie konnte gar nicht so schnell mit dem Stert wedeln wie sie sich freute. Da wedelte gleich der ganze Hund. <3 Das ganze Rudel begrüßte ELIZA freudig und ELIZA war glücklich und zufrieden wieder im Rudel zu sein. Und so kommt es nun, dass unser kleines Power-Mädel nun wieder auf der Suche nach seiner wahren Familie ist!!! ELIZA ist ein unglaublich taffes und experimentierfreudiges, kleines Mädchen. Sie hat eine ganz unvergleichliche Energie. Ihr Name kommt ja schließlich nicht von ungefähr. ;-) ELIZA BRIMFUL VITALITY = randvoll mit Lebensenergie. Am besten fände ELIZA es, wenn sie an der Seite eines aktiven, älteren Hundes leben dürfte. Sie genießt es in Gesellschaft weiterer Hunde zu sein und speziell ein erwachsener Hund an ihrer Seite würde ihr sehr gut gefallen. Wichtig ist auch, dass die zukünftige Familie für ELIZA selbst aktiv ist und vielleicht auch gerne, später wenn ELIZA groß ist, z.B. in den Hundesport mit ihr geht. Wir wünschen uns für ELIZA eine Familie die ihren Elan und ihre Energie zu schätzen weiß, eine Familie in der ELIZA ein vollwertiges Familienmitglied ist und eine Familie die bereit ist ELIZA zu fördern und zu fordern. Mein kleines “Lieschen” ist aber auch eine kleine Schmusemaus, die es liebt gekuschelt und gekrault zu werden. Die “Hausordnung” akzeptiert sie ohne Diskussion. Neues lernt sie sehr schnell und ist “stolz wie Bolle” wenn sie dafür gelobt wird. Solange ELIZA noch bei uns lebt, läuft sie im Rudel und wird, ebenso wie unsere erwachsenen Hunde, überall mit hin genommen, geht mit uns in die Hundeschule und lernt weiterhin alles fürs Leben. Wenn sich jemand angesprochen fühlt und ELIZA gerne persönlich kennen lernen möchte, ist er oder sie herzlich eingeladen uns zu besuchen und sich selbst “ein Bild zu machen”. Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme!!!
nach oben nach oben zurück zu Abschied
15. Juni 2018 Seit nunmehr 3 Wochen ist unsere kleine ELIZA wieder bei uns. In dieser Zeit haben sich mehrere Familie um die kleine Maus “beworben” und wir hatten die Qual der Wahl. Es fanden viele Gespräche und einige Besuche statt. Das letzte Wort allerdings hatte unser kleines “Lieschen”. Und das “Lieschen” hat sich ganz klar entschieden. Am kommenden Sonntag zieht ELIZA nun in ihre neue Familie. Eine Familie, genau so wie ich sie mir für meine kleine Liese gewünscht habe. Eine Familie die sie fördern und fordern wird, in der sie mit aller Liebe und Fürsorge umsorgt wird, Seite an Seite mit zwei bezaubernden Beardie-Jungs. Die letzten 3 Wochen hat ELIZA uns immer wieder gezeigt, was für ein taffes Mädchen sie ist. Wir waren z.B. mit ihr im Baumarkt und sie ist durch den Laden gestiefelt, als wenn sie noch nie etwas anderes gemacht hätte. Auch bei Spaziergängen läuft sie ohne Angst und Unsicherheit vorne weg. Egal was wir hier zu Hause oder unterwegs erleben, ELIZA ist nie nur dabei, sondern immer mitten drin. Auch in der Hundeschule war ELIZA mit uns. Sie durfte, unter anderem, unsere kleine Faith zum Agility-Training begleiten. Und da hat das Lieschen gezeigt, dass das genau ihre Welt ist. ;-) Den Parcours fand sie super spannend und toll. Im Freilauf durfte sie sich alles angucken und hatte auch dort überhaupt keine Berührungsängste. Ich bin mir sicher, ihre zukünftige Familie wird unglaublich viel Spaß mit ihr haben. <3
ELIZA im Baumarkt
ELIZA in der Hundeschule
Die letzten Tage mit meinem Lieschen werde ich noch in vollen Zügen genießen ;-) Ich freue mich aber ganz unglaublich für sie, dass sie in Zukunft in einer ganz wunderbaren Familie leben wird, die ihr all die Aufmerksamkeit schenken wird, die sie verdient hat. Viele haben mich gefragt, warum ELIZA nicht einfach bei uns bleiben kann. Wo 8 Hunde satt werden fällt doch ein 9ter gar nicht auf… Es geht doch nicht nur ums satt werden. Jeder einzelne hat ein Recht auf seine eigene Zeit. Zeit zum lernen, Zeit zum kuscheln, Zeit gefördert und gefordert zu werden. Und, glaubt mir, dass ist schon mit 8 Hunden so manches Mal ein Spießrutenlauf. Hier bei uns, wäre ELIZA nur eine unter vielen. DAS wünsche ich mir nicht für mein kleines Mädchen. Sie soll die Aufmerksamkeit bekommen die sie verdient hat. Menschen, für die sie die Größte, Schönste und Beste ist. Eine Familie die ihr kleines Mädchen über alles auf der Welt liebt. Und genau das erwartet sie in ihrer zukünftigen Familie. <3 In einigen Tagen melden wir uns wieder. Dann mit den Abschiedsbildern von ELIZA. 
weiter zu Die letzte Seite