E-Wurf
Christin Krause, Dorfstraße 10 a, 25551 Silzen, Tel. 04871-7630151, Mobil 0163-1943636, E-Mail: strathmore-beardies@gmx.de
E-Wurf
Abschied
Den Anfang machte unserer bezaubernde, wunderschöne ENYA. ENYA wird in Zukunft, an der Seite ihrer Zweibeiner, den Berliner Raum erobern und wir werden sicherlich noch von dem einen oder anderen, nicht nur sportlichen, Erfolg von ihr hören. Ich wünsche dir ein spannendes, aufregendes und trotzdem gut behütetes Leben, mein wunderbarer “Quell des Lebens”. <3
Kurz danach zog dann unser bezaubernder WATSON, mit seiner Familie aus, die Welt zu erobern. WATSON wird in Zukunft, an der Seite zweier wunderschöner Samojeden, den Grevesmühlener Raum erobern und wir werden sicherlich von seinen Abenteuern viel zu sehen und zu hören bekommen. Mein kleiner “Krieger im und mit Herz”, mögest du immer das Herz deiner “Mutti” beschützen und dir deine innere Größe bewahren.
Am nächsten Tag zog dann als Erste meine süße Knutschkugel MALOU mit ihren beiden “Gouvernanten” in die weite Welt. ;-) MALOU wird zukünftig im Münster Raum anzutreffen sein. Von ihr werde ich immer wieder und ganz viel hören und sehen, denn mit ihrer Familie verbindet mich mittlerweile ein tiefe Freundschaft. Meine süßes kleines Mädchen, geboren um den Frieden in dir zu tragen, möge deine gute Laune ewig währen. Ich wünsche dir ein wunderschönes, unvergleichlich tolles Leben, an der Seite der immer gut gelaunten Jordy und der unvergleichlich liebevollen Luna. Rupf der armen Jordy beim toben bitte nicht das ganze Fell aus. ;-) Und grüße deinen großen Bruder ganz, ganz, ganz lieb von mir. <3 MALOU wird ihren großen Bruder Bäri (Creamy Milky Opal) regelmäßig sehen, den auch diese beiden Familien verbindet das Band der Freundschaft. 
Kurz nach Malou machte sich unsere unvergleichlicher EDDY auf den Weg in sein neues Leben. Auf EDDY wartet, in der Nähe von Greifswald und an der Seite eines netten Beagle-Opis, ein spannendes und aufregendes Leben. Wenn er einmal groß ist, darf er vielleicht dem Vaddi bei der Arbeit helfen. ;-) Mein bezaubernder “treuer Hüter mit Herz”, du wunderbarer Schmusebär, behüte die Herzen deiner Familie und bewahre dir deine unvergleichliche Loyalität. Vor meinem geistigen Auge sehe ich dich, in Zukunft, mit wehendem Haar über “deine” Ländereien laufen, mit wachem Blick und allen 4 Pfoten fest auf der Erde. In dir lebt ein Stück von deinem Papa Angus weiter, dem du so unglaublich ähnlich bist. <3
Einen Tag später zog dann zuerst meine wunderschöne EMILIA an der Seite ihrer durchweg charmanten Familie in ihr neues Leben. EMILIA lebt nun, gar nicht so weit weg von uns, im Lüneburger Raum und ich werde sie regelmäßig-unregelmäßig immer wieder sehen. EMILIA wird an der Seite ihrer Mina ein ganz besonders liebevolles und behütetes Leben haben und die beiden werden noch einige Abenteuer gemeinsam bestehen. Mein entzückender “eifriger Schutzgeist”, ich wünsche dir, dass deine unglaubliche Aura immer währt, dass deine unbändige, innere Kraft nie versiegt und dass du niemals deinen Optimismus verlierst. Du hast die Aufgabe, mit der du geboren wurdest, gefunden. Zwei Herzen die im selben Takt schlagen. <3 <3 <3
Zuletzt zog unser quirliges, kleines Powerpaket, ELIZA in die weite Welt… Allerdings blieb sie nicht lange fort. Nach nur 4 Tagen, am Freitag, kam ELIZA zu uns zurück… Doch dazu mehr in Woche 11…
nach oben nach oben zurück zu 9.&10.  Woche weiter zu ab 11. Woche