Full of the Dickens Jewel
“Jeweli”
geb. 02. Februar 2012
Farbe: fawn - weiß
Zuchtbuchnummer: BEC 24132
Mit Jeweli zog unser zweiter Bearded Collie in unser Heim. Eigentlich war sie gar nicht “eingeplant”... aber das Schicksal hatte mal wieder seine Hände im Spiel. Es war im November 2012. Ich plante einen Besuch bei Amy Rodenburg und ihren “Full of the Dickens” - Beardies. Amy hatte gerade 3 Wochen alte Welpen und ich wollte so gerne mal wieder in die Wurfkiste gucken. ;-) Was gibt es Schöneres als Beardie-Welpen? Ich klingelte, Amy öffnete die Tür und... da stand sie dann... meine kleine Jeweli-Maus. Wir blickten uns tief in die Augen und schon war die Sache entschieden. Jeweli wich nicht mehr von meiner Seite. Jewel war nach einem missglückten Start in ihrer ersten Familie, mit 5 Monaten, wieder zurück gekommen zu Amy. Eigentlich hatte Amy gar nicht nach einer neuen Familie für Jewel gesucht... Meine Maus war mittlerweile knapp 10 Monate alt und scheinbar hatten die Sterne nur darauf gewartet, dass wir uns über den Weg laufen. Es folgten ein paar schlaflose Nächte, in den sich alles darum drehte, ob wir schon einen zweiten Bearded Collie haben wollen. Geplant war ja schließlich, auf Wunsch meines Mannes Peter, ein RÜDE. ABER: die Gedanken kreisten immer wieder um Jeweli... DAS war ja kein Zustand !!! Wir packten unsere Kinder ins Auto, tankten noch mal voll und fuhren mal wieder in die Lüneburger Heide, zu Amy. Auf dem Rückweg saß unsere kleine Jeweli-Maus mit im Auto... :-D So zog unsere Jewel also im November 2012 bei uns ein. Vom ersten Tag an eroberte sie alle Herzen im Sturm. Mit ihrem unverwechselbaren Blick könnte sie Eisberge zum schmelzen bekommen. Selbst unsere beiden Kater erlagen sofort ihrem Charme. Nomen est Omen: Sie ist eben ein richtiges kleines Juwel.
fast 10 Monate - Jewel an ihrem ersten Tag bei uns. Der Sessel nebst Zoey´s Kuscheltieren wurde sofort zum Lieblingsplatz erklärt. Kater Hakim scheint sehr erfreut über weitere Beardiegesellschaft und Kater Blue eignet sich hervorragend zum kuscheln.
11 Monate - es dauerte nicht lange da kuschelte auch Krümel mit Jewel; und dann gab es auch schon gleich das erste Gruppenfoto zu Weihnachten. Unsere gemeinsamen Spaziergänge wurden zum Highlight des Tages für alle.
und auch unsere Hundegruppe der “SunnyDogs” nahm Jewel mit Begeisterung auf!
11 Monate - zu unserem Highlandpony Conner fühlte Jewel sich sofort hingezogen. Die beiden verbindet mittlerweile eine “Futtergemeinschaft”. Jeden Morgen, wenn Conner seine Wurzeln (Karotten) bekommt, gibt er Jeweli eine ab...
fast 1 Jahr - wer kann diesem Blick schon widerstehen ???
fast 1 Jahr - Jewels Begeisterung über den Schnee kannte keine Grenzen... ;-)
02. Februar 2013 Jewel´s 1. Geburtstag
SABOTAGE am Geburtstagskind... :-D
Unser kleines Juwel hat sich sehr gut bei uns eingelebt. Es ist so als wäre sie schon immer da gewesen. Mit ihrer unbeschreiblich lieben Art, ihrer Ruhe und Ausgeglichenheit bereitet sie uns immer wieder aufs Neue sehr viel Freude. Sie begegnet allem und jedem offen und mit einer ganz besonderen Freude. Ihre besondere Art lässt ihre “Fangemeinde”, speziell unter den Hundeleuten der “SunnyDogs” täglich wachsen...
Christin Krause, Dorfstraße 10 a, 25551 Silzen, Tel. 04871-7630151, Mobil 0163-1943636, E-Mail: strathmore-beardies@gmx.de
nach oben nach oben
01. Mai 2013 Jeweli auf der Rennbahn am Hamburger Höltigbaum fast 15 Monate alt Dies war Jeweli´s 1. Besuch auf der Rennbahn. Sie hat gleich gewusst was sie machen soll und hatte offensichtlich viel Spaß...
25. Mai 2013 - Fotoshooting mit Gerhard Prager von p2-hundephoto
HD -  A1
klinisch frei von erblichen Augenkrankheiten
20 Monate   -   unsere Jeweli-Maus auf der Windhunderennbahn, beim Spaßrennen! Wie viel Spaß sie daran hat kann man gut erkennen. ;-) Besonders im “Wettkampf” mit Cedric. Aber, unsere Jewel ist eben eine richtige kleine Lady und so lässt sie natürlich dem “kleinen” Cedric den Vortritt. ;-)
20 Monate Jewel mit ihrer Schwester Jeannie (blau-weiß) Ich liebe Jeweli´s intensiven Blick...
Körklasse I
02. Februar 2014 Unser bezauberndes, wunderschönes Juwel feiert heute ihren 2. Geburtstag! Jeweli hat sich zu einer richtigen Dame entwickelt. Sie ist sehr ladylike und versucht zumindest fast immer die Kontenance zu bewahren. Ihr Farbton hat sich zu einem satten, tiefen Fawn entwickelt. Manchmal, wenn das Fell nass ist, wirkt sie schon fast braun... Jewel ist unsere kleine “Ronja Räuber Tochter”. Einfach deswegen, weil sie jedem, dem sie in die Augen schaut, das Herz stiehlt. ;-) Es ist wirklich kaum möglich sich ihrem ganz besonderen Charme zu entziehen. Jewel versprüht eine ganz eigene Lebensfreude, die jeden in ihren Bann zieht. Bei der Arbeit auf dem Hundeplatz lässt sie die Sonne scheinen, egal bei welchem Wetter. Mit Jeweli zu arbeiten macht unglaublich viel Freude, weil es ihr so viel Spaß macht zu lernen. ;-) Ich bin jeden Tag aufs Neue froh und dankbar, dass dieses einmalig entzückende Mädchen zu uns gekommen ist.
Jeweli im August 2014, mit 2,5 Jahren....es macht einfach unglaublich viel Spaß meine kleine Prinzessin zu fotografieren. Jedes Bild ein Treffer! ;-) Die Jeweli-Maus ist sooo fotogen. Meine kleine “Ronja-Räuber-Tochter” hat aber auch viel Spaß daran.
02. Februar 2015 Unser wunderschönes, absolut bezauberndes, überaus liebes, kleines, blondes Juwel wird heute 3 Jahre alt! Nun ist sie erwachsen... sollte man meinen... ;-) Aber, ganz ehrlich? Ich glaube, die Jeweli-Maus wird nie erwachsen... ;-) Sie ist und bleibt unsere kleine Ronja-Räuber-Tochter, unser Julchen, die Jule- Maus... meine kleine Prinzessin <3 Jeweli ist immer eine kleine Dame, verliert nie die Kontenance, ist immer nett und brav... zumindest so lange bis sie auf gefühlten 10.000 qm, mit unbeirrbarer Sicherheit, die einzige Modderpfütze weit und breit findet... dann, ja dann geht es mit ihr durch. Sie ist garantiert die Erste die mitten im Modderloch steht und sich mit aller Hingabe darin suhlt... ;-) Dann ist nix mehr übrig von der kleinen Prinzessin. Da bleibt dann nur noch ein (ziemlich großes) Erdferkel übrig. Auch wenn sie genau weiß, dass dieser “Ausbruch” mit 1000% - iger Sicherheit ein Vollbad in der heimischen Badewanne zur Folge hat. Sie genießt diese kleinen Exkursionen mit Wonne, um dann im Anschluss, wieder ganz die kleine Dame, ihr Vollbad mit aller Kontenance hinzunehmen. ;-) Unser Jeweli-Mädchen hat einfach ein unglaubliches Talent uns immer wieder zum lachen zu bringen. Mit ihrem ganz eigenen, unglaublichen Charme wickelt sie einfach jeden um die Pfote und ich bin, jeden Tag aufs Neue, glücklich, dass dieses bezaubernde Mädchen zu uns gehört. Zudem kann kein anderer mich so liebevoll und sanft wecken, keiner gibt so zärtliche Küsschen, niemand liebt so bedingungslos wie meine kleine Jeweli. <3 Ob ich auch mal mit ihr schimpfe??? Na ja... ich versuche es. Ehrlich. Aber es gelingt mir nicht wirklich. Wenn dieses kleine Modderferkel mit strahlenden Augen vor mir steht, mit einem Blick der mehr sagt als 1000 Worte, mit diesem glückseligen Ausdruck im Gesicht (ich schwöre Jewel kann lachen), so vertrauensvoll und ehrlich... dann MUSS ich einfach lachen und kann sie nur lieb haben... meine kleine (Erdferkel)-Prinzessin... ;-)
04. & 05. Juli 2015 Jeweli hat 4 ganz außergewöhnlich schönen Welpen das Leben geschenkt. In ihrer gewohnten Ruhe und Gelassenheit hat Jeweli dieses Abenteuer mit Bravour gemeistert. Es war brüllend heiß, am 04.07.2015, dann wurden wir noch, mitten in den Wehen, von einem gewaltigen Gewitter überrascht, aber Jeweli hat einfach, ganz souverän ihre Wehen veratmet und der Dinge geharrt, die da kommen. Sie ist wirklich eine ganz besondere Hündin, meine kleine Prinzessin. Dazu hat sie mir noch meinen Traum erfüllt und mir eine ganz besondere, kleine, schwarze Tochter von sich geschenkt. <3 Alle Einzelheiten dieses Wurfes stehen im Welpentagebuch des “B-Wurf” 
13. September 2015 Eigentlich wollte unsere Anna ja mit Angus startet…. Aber der junge Mann hat keinen wirklichen Spaß am Agility… Also sprang Jeweli, ganz kurzentschlossen, für den Angus-Bär ein. Wieder einmal hat unsere kleine Prinzessin bewiesen wie außergewöhnlich und besonders sie ist. Anna und Jewel hatten genau 2x trainiert vor dem Spaßturnier. Und Jewelis Welpen waren ja auch gerade erst 10 wochen alt. Jewel ist zuvor noch nie ein Agility-Turnier gelaufen (Anna auch nicht). Eigentlich wollten wir erst nach dem alle Welpen ausgezogen waren mit dem Training beginnen…. Aber da Angus “gekniffen” hatte ;-) und Anna sowieso gerne mit Jeweli arbeitet, sind wir das Wagnis eingegangen und haben die beiden ins Turnier ziehen lassen. O.K. es gab keine Platzierung, aber darum geht es bei einem Spaßturnier ja auch nicht. Jeweli und Anna hatten Spaß, was auf den Bildern sehr schön zu erkennen ist. Und zwar soviel Spaß, dass die beiden Mädels seitdem gemeinsam ins Agility-Training, bei Kerstin, gehen. :-D Und ich muss sagen: Die zwei sind echt ein tolles Team!!! Es macht unglaublich viel Spaß den beiden bei der Arbeit zuzuschauen. Und unsere Jeweli-Maus ist mit ganzem Herzen und voller Eifer dabei. Sie macht eben keine halben Sachen. Entweder ganz oder gar nicht….
02. Februar 2016 Unsere absolut bezaubernde, wunderschöne, unglaublich liebe und unvergleichliche Jeweli-Maus feiert heute ihren 4. Geburtstag!!! Kaum zu glauben, dass mein kleiner Engel nun schon 4 Jahre alt ist. Die Zeit rennt einfach nur so dahin. Und absolut unvorstellbar, dass es meinen kleinen Engel einmal nicht in meinem Leben gegeben hat. Jeweli bringt mich jeden Tag zum lachen, sie strahlt so eine unglaubliche Wärme, Liebe und Ruhe aus. Es ist einfach nur schön immer mit ihr zusammen zu sein. Dazu kann ich mich immer auf sie verlassen. Sie ist ein absoluter Traumhund <3 Ihrer kleinen Tochter, Black Pearl, ist sie, immer noch, eine ganz liebevolle und zärtliche Mama. Ihr Herz hat sie allerdings an unseren Angus verloren ;-) Ihn liebt sie mit aller Kraft und genießt es in seiner Nähe zu sein. <3 Und Angus, unser kleiner Rosenkavalier, bringt “seiner” Jeweli natürlich all die Aufmerksamkeit entgegen, die eine so bezaubernde Beardiedame verdient hat. Aber, ganz ehrlich, es gibt sowieso niemanden (egal ob zwei- oder vierbeiner) der sich Jewelis ganz besonderem Charme entziehen könnte…
August 2016 Am 23. August 2016 hat Jeweli 6 außergewöhnlich schönen Welpen, in den Farben fawn und braun, das Leben geschenkt. Vater der Welpen ist unser brauner Schokobär, Angus. Nach einer sehr romantischen Liebeshochzeit, haben Jeweli und Angus, die Geburt gemeinsam durchgestanden und auch gemeinsam ihre Welpen aufgezogen. Jeweli ist und bleibt für mich der Inbegriff einer perfekten Hundemutter. Eigentlich sollte Jeweli in diesem Jahr noch gar keine Welpen haben. Eigentlich sollte sie noch ein ganzes Jahr Pause machen. Eigentlich… Doch Jeweli sah das ganz anders. Schon seit gut 2 Jahren wollte sie nur eines. Nämlich “ihren” Angus. Sie liebt den Schokobären wirklich von ganzem Herzen. Und so haben wir Zweibeiner dann nachgegeben und Jeweli ihren Herzenswunsch erfüllt. Es war eine ganz besondere und unvergleichliche Erfahrung, an der Jeweli mich hat teilhaben lassen. Die gesamte Entwicklung der kleinen Kronjuwelen kann man im Welpentagebuch des “C-Wurfs” nachlesen.