Christin Krause, Dorfstraße 10 a, 25551 Silzen, Tel. 04871-7630151, Mobil 0163-1943636, E-Mail: strathmore-beardies@gmx.de
D-Wurf
Hochzeit & Trächtigkeit
Ritchie Hochzeit Am 20. und 21. April 2017 haben Krümel und Ritchie eine wahrhaft stürmische Hochzeit gefeiert.  Regen und viel schnelle Luft konnten die beiden aber nicht davon abhalten ihre Hochzeit gebührend zu feiern. Unsere “Natural-Classic-Beardies” hält eben so ein bisschen, typisches norddeutsches Schmuddelwetter nicht von den wirklich wichtigen Dingen ab. ;-) Da die beiden sich schon ziemlich lange kennen (und schon immer seeeeehr mögen), beschränkte sich der “Hochzeitstanz” auf ein Minimum ;-) Daher und aufgrund der Wetterlage gibt es auch nur wenige Fotos. Dank der unkomplizierten Art von Krümel und Ritchie und ihrer absoluten Instinktsicherheit waren wir Zweibeiner eigentlich auch nur Zaungäste.  Es war wirklich eine richtige Traumhochzeit <3 Nun heißt es erst einmal Daumen drücken und auf die Natur vertrauen. In ca. 4 Wochen (so um den 25.05.) fahren wir zum Ultraschall.  Dann werden wir Gewissheit haben… Krümel
23. Mai 2017  32. Tag Heute waren wir, mit Krümel, beim Tierarzt zum Ultraschall! Und nun ist es sicher!!! Wir erwarten Welpen!!! Geahnt haben wir es ja schon die ganze Zeit. Krümel hat sich so “schwanger” benommen ;-) Und auch die Gewichtszunahme von Krümel ließ uns darauf hoffen, dass da was am wachsen ist. <3 Was wir uns erhofften hat der Ultraschall, heute, nun zu Tage gebracht. <3 Krümel “beherbergt” 6+ Welpen in ihrem Bäuchlein. :-P Warum 6+? Nun, der Tierarzt konnte ganz sicher 6 Welpen zählen. Wieviele sich allerdings noch unter den Rippen “verstecken” war im Ultraschall nicht mehr zu sehen. Es bleibt also weiterhin noch ein bisschen spannend :-) Und hier sind auch einige Beweisfotos:
17. Juni 2017 57. Tag Heute waren wir zur letzten “Vorsorgeuntersuchung” beim Tierarzt. Krümel geht es hervorragend und wie man auf dem Röntgenbild sehen kann ist da ganz schön was los in ihrem Bauch. :-) Natürlich wird eine tragende Hündin nicht richtig geröntgt. Es ist vielmehr ein durchleuchten des Bauchraums. Dabei kann man eventuelle Fehllagen der Welpen erkennen und mit viel Glück auch die Anzahl der Welpen. Unsere kleinen “Knalltütchen” sind alle wohlauf, liegen in Startposition und langsam wird es ziemlich eng in Krümels Bauch. Die genaue Anzahl konnten wir, bei diesem heillosen Durcheinander ;-), trotzdem nicht erkennen. Bei 8 haben wir aufgegeben zu zählen. Es ist einfach nicht möglich alle genau zu erkennen. ;-) Die genaue Anzahl werden wir wohl erst erfahren wenn die Welpen geboren wurden. Krümel macht es also weiterhin noch ein bisschen spannend. :-P Lange wird es nun aber nicht mehr dauern. In ein paar Tagen haben wir Gewissheit. Krümel ist in den letzten Tagen, für ihre Verhältnisse ;-), recht ruhig geworden. Sie schläft viel und hört ganz oft in sich. Sie weiß nur zu gut: Das ist die Ruhe vor dem Sturm ;-) Lieber jetzt noch ein bisschen mehr schlafen. Sind die Welpen erst einmal geboren ist es aus mit der Ruhe. ;-) Hier im Haus ist alles vorbereitet. Der “Kreissaal” steht, die Wurfbox haben wir schon vor einer Woche aufgestellt, alle “Wurfutensilien” stehen bereit. Auch das Rudel merkt das es jetzt langsam “zur Sache” geht. Krümel wird von allen mit größter Vorsicht und Umsicht behandelt. Eine werdende Mutter steht im Rudel immer über allem. Die Natur nimmt nun ihren Lauf…  Wir warten gespannt auf die Ankunft der kleinen Knalltütchen. <3
nach oben nach oben zurück zu  Welpen weiter zu  Geburt