Christin Krause, Dorfstraße 10 a, 25551 Silzen, Tel. 04871-7630151, Mobil 0163-1943636, E-Mail: strathmore-beardies@gmx.de
Kleo of Sunnyboys Fun
“Krümel”
nach oben nach oben zurück zu  Seite 1
21. Dezember 2016
Nun ist meine wunderbare, unvergleichliche, einzigartige und durch nichts zu ersetzende Krümeline, mein Terror-Krümel, schon 6 Jahre alt. Wo ist nur die Zeit geblieben? 6 Jahre die wie im Fluge vergangen sind. Jeder Tag ist ein Abenteuer mit meinem Terror-Krümel. Nie wird es langweilig mit ihr. Immer noch hat sie Hummeln im Hintern. Still hält sie nur wenn sie schläft. ;-) Und das tut sie mit Vorliebe bei mir mit im Bett. Da hat sie mittlerweile ihren Stammplatz, den sie, zur Not, auch verteidigt. ;-) Man sollte ja meinen, dass so ein Mädel mit 6 Jahren nun endlich mal erwachsen wäre. Aber nicht wenn das Mädel Krümel heißt. ;-) Das “erwachsen werden” ist irgendwie untergegangen. Aber muss man denn unbedingt erwachsen werden? Nö, das geht auch ganz prima ohne. :-P Ich hoffe und wünsche mir, dass du ewig so “durchgeknallt” bleibst, meine Krümeline <3 So macht jeder Tag mit dir einfach nur SPASS <3
Am 22. Juni 2017 hat unsere Krümeline 7 ganz fantastischen Welpen das Leben geschenkt!!! Vater der Welpen ist “Eddy´s Master´s Cream Go to BN” Ritchie. Ein Wurf von Krümel und Ritchie war schon lange mein Traum und ich bin überglücklich, dass dieser Traum in Erfüllung ging. Auch bei ihrem 2. Wurf erwies Krümel sich als absolut instinktsichere und souveräne Mutter. Mit totaler Ruhe und Gelassenheit ging sie durch die Geburt und zog im Anschluss ihre Welpen mit aller Liebe, Fürsorge und mütterlicher Konsequenz auf. Natürlich habe ich gehofft, dass eine Hündin aus dieser Traumverpaarung bleiben kann. Erfüllt hat sich diese Hoffnung mit der kleinen Faith, die als letzter Welpe geboren wurde. Dieser 2. Wurf von Krümel war auch gleichzeitig ihr letzter Wurf. Krümel war bei Geburt der Welpen 6,5 Jahre alt. Da Hündinnen mit 8 Jahren aus der Zucht gehen, wird ein dritter Wurf nicht mehr zu schaffen sein. Benötigt eine Hündin ja auch etwas Zeit um sich körperlich von den Strapazen eines Wurfes zu erholen. Meine kleine Knalltüte widmet sich nun wieder ihren Sporterfolgen und darf einfach Hund sein. :-) Mit ihrer kleinen Tochter, Faith, erhoffe ich mir ein Fortbestehen dieser wunderbaren Linie von Bearded Collies. Die ganze Aufzucht der kleinen “D”reamies kann man im Welpentagebuch des D-Wurfs nachlesen.
21. Dezember 2017 Happy Birthday meine Krümeline Heute feiert mein kleiner Terror-Krümel seinen 7. Geburtstag!!! 7 Jahre voller Glück, Freude, immer guter Laune und niemals Langeweile!!! ;-) Sie ist schon eine wirklich ganz außergewöhnliche und besondere Hündin, meine Krümeline <3 Mir ist in den vergangenen Jahren kein anderer Bearded Collie begegnet der so “durchgeknallt” ist wie mein braunes Mädchen. Es vergeht keine Sekunde in ihrem Leben, in der sie keine Lust hätte irgendwie zu “arbeiten”. Krümel ist wirklich “allzeit bereit”. Selbst in der tiefsten Nacht könnte ich sie leise fragen und sie wäre per sofort startklar. Das Geniale daran ist aber: ebenso wie sie von 0 auf 100 hochfahren kann, kann sie auch wieder runterfahren. Wirklich per sofort. Ein leises “Schluss jetzt” reicht aus und sofort fällt Krümi in den “Schlummermodus”. :-) Für Krümel ist es auch vollkommen egas WAS wir zusammen machen, Hauptsache wir machen es ZUSAMMEN. Ihr größtes Glück ist es mit mir zusammen zu sein. Dabei gibt sie IMMER 150 %.
Jetzt, mit 7 Jahren, steht Krümel mitten im Leben. Sie ist gefestigt, die Erziehung sitzt und funktioniert zuverlässig und blind. Ich kann mich immer und überall 100%-tig auf sie verlassen. Ich genieße jede Sekunde die ich mit ihr zusammen sein kann und darf. Und wenn wir auch nur 1 Stunde getrennt sind voneinander, dann fehlt sie mir schon und ich habe Sehnsucht nach ihr. Mein Sohn sagte einmal, ganz treffend: “Ihr zwei lebt in einer Symbiose. Du denkst und Krümel macht.” Er hat gar nicht so unrecht. Krümi und ich waren und sind füreinander bestimmt. Ein schlauer Mensch sagte mal: Man bekommt immer den Hund, den man braucht. Das Schicksal wird wissen warum es dafür gesorgt hat, dass aus einem Wurf von 10 Welpen NUR Krümel sich für mich interessiert hatte. Sie war damals der einzige Welpe der auf mich zu kam, mir in die Nase biss und bleiben wollte. Von der ersten Sekunde des Kennenlernens wussten wir, dass wir füreinander bestimmt waren. Ich kann gar nicht sagen, wie dankbar ich unserer lieben Gunda bin, dass sie damals “ihr” Baby vertrauensvoll in meine Hände gegeben hat. Ich wünsche DIR, meine wunderbare, durchgeknallte, Krümel, dass du nie deinen Spaß am Leben, deine immer gute Laune, deine ewige Freude, verlierst. Ich wünsche MIR, dass du ewig bei mir bleibst. Du bist mein Antrieb, meine Energie, mein Elixier. Ich wünsche UNS, dass wir noch ganz lange der Welt zeigen können wie wunderbar und einzigartig Du bist. <3 <3 <3