Christin Krause, Dorfstraße 10 a, 25551 Silzen, Tel. 04871-7630151, Mobil 0163-1943636, E-Mail: strathmore-beardies@gmx.de
News 2018
zurück zu Seite 1
16.10.2018 Wir haben am letzten Sonntag Daimis  Kinder in der Zuchtstätte “von Meland” besucht. Die kleinen Bärchen sind nun 5 Wochen alt und haben sich zu kräftigen, ganz entzückenden, Beardiekindern entwickelt. 12.10.2018 Wir sind durch eine dunkle und schwere Zeit gegangen. Die letzten Wochen waren hart und haben uns viel abverlangt… Am 25. August 2018 haben wir unser über alles geliebtes Jeweli-Mädchen verloren. Es fing mit Übelkeit und Erbrechen an, 2,5 Tage später schlief mein geliebter, blonder Engel für immer, in meinen Armen, ein. Wir haben gekämpft, gehofft und dann doch verloren. Dieser Verlust hat mich hart getroffen und mir regelrecht den Boden unter den Füßen weg gerissen. Das mein wunderbares, unvergleichliches, von ganzem Herzen geliebtes, Juwel nicht mehr da sein soll… nie wieder in ihre liebevollen Augen blicken können… nie wieder ihr weiches Fell unter meinen Händen spüren können… nie wieder ihre unendliche Liebe und Güte spüren können… es hat mein Herz zerbrochen und der Schmerz sitzt ganz tief in mir… Gefangen in meiner Trauer um mein geliebtes blondes Mädchen, habe ich die “Warnschüsse” meines Körpers ignoriert. Schon an dem BCCD-Club-Wochenende, Ende Juli, waren die Vorboten nicht mehr zu übersehen. Ich hatte mich übernommen und konnte kaum noch laufen. Doch treu der Devise, was von alleine kommt, geht auch wieder von alleine, habe ich die Schmerzen fleißig ignoriert und weiter gemacht. 5 Tage nachdem Jeweli eingeschlafen war musste ich, zur Voruntersuchung, ins Krankenhaus. Die Ärzte dort schlugen buchstäblich die Hände über dem Kopf zusammen. Mir blieb keine Zeit mehr lange zu überlegen. 3 Tage später war ich wieder im Krankenhaus und wurde operiert. Meine Hüfte hatte sich endgültig verabschiedet, war regelrecht zusammen gebrochen. Ich bekam nun eine neue Hüfte. Man hatte es mir, im Vorwege, schon häufiger erzählt, ich konnte es aber nicht glauben. Doch es war tatsächlich so. Ich wurde aus der Narkose wach und diese fiesen, gemeinen Schmerzen waren einfach weg. Nur der Schmerz in meinem Herzen, der wollte nicht weichen… Gerade aus dem Krankenhaus wieder entlassen erreichte mich die Nachricht, dass, in der Zuchtstätte “vom Meland”, Diamonds erste Welpen, am 08. September 2018, geboren worden sind. 6 zuckersüße kleine Beardie- bärchen in braun und schwarz. Jewelis erste Enkelkinder. Einerseits freute ich mich sehr für Daimis Familie und für die Züchterin, Sünje Karnath, andererseits zerriss mich die Trauer darum, dass mein Julchen ihre ersten Enkelkinder nun nicht mehr erleben konnte. Wie nah Freud und Leid doch beieinander liegen können… Die letzten Wochen habe ich nun mit einer ambulanten Reha verbracht. Körperlich bin ich schon wieder relativ fit. Das Laufen fällt mir jeden Tag weniger schwer. Meine geliebten Hunde sorgen für mich, trainieren mit mir, passen auf mich auf und tun alles damit ich genese und den Spaß am Leben wieder gewinne. Ohne diese wunderbaren Hunde wäre ich sicherlich ganz tief, in ein großes, schwarzes Loch gefallen. Und wieder einmal zeigt es sich, dass ich einer der reichsten Menschen der Welt bin, denn ich habe die wundervollsten Hunde der Welt an meiner Seite. DANKE, dass ihr immer an meiner Seite seid, meine geliebten Fusselschnuten und Fellnasen. Ohne euch wäre ich nichts <3 Am kommenden Wochenende nun werde ich Daimis Welpen besuchen. Und ich wünsche mir sehnlichst, dass ich in einem von ihnen Jewelis wundervolles Wesen erkenne. <3 23.08.2018 Happy Birthday!!! Unsere “C´s” - die kleinen Kronjuwelen - feiern heute ihren 2. Geburtstag!!! Alles Liebe und Gute wünscht euch die ganze Familie, aber ganz besonders Mama Jeweli und Papa Angus. Lasst euch heute so richtig dolle verwöhnen und feiert bis es kracht. Herzlichen Glückwunsch Jasper, JJ, Smoky, Bäri und Chloé Ein ganz besonders lieben Gruß schicken wir ins Regenbogenland zu unserer unvergessenen, ewig schmerzlich vermissten Peaches. Rock the Heaven, mein wunderschönes, braunes Mädchen. <3 08.08.2018 Wunderbare Neuigkeiten!!! Unser Daimi-Bär wird Papa!!! Am 12.07.2018 hatten Daimi und Fabienne von Meland ein “heißes Date” Heute erreichte uns die Nachricht, dass dieses Date nicht ohne Folgen geblieben ist. Fabienne erwartet um den 12.09.2018 Welpen. Wir freuen uns ganz unglaublich mit Daimis Familie und der Züchterin von Fabienne, Sünje Karnath. 29.07.2018 Wir waren zum ersten Mal zur Clubsiegerausstellung des BCCD e.V. in Beckum und haben dort ein ganz fantastisches Wochenende erlebt. Am Samstag haben wir mit unseren Mädchen und dem Saddy-Boy am Agility-Workshop mit Laura Grosser teilgenommen, Abends hatten wir ein wunderschönes Sommerfest mit ganz vielen, lieben Beardiefreunden und am Sonntag war dann die große Clubsieger- Ausstellung. Noch nie habe ich so viele gemeldete Beardies auf einem Haufen gesehen. Alleine das war es schon wert dabei zu sein. Das meine beiden Fellkinder, Angus und Faith, dann aber so fulminante Ergebnisse erzielen würden, dass habe ich mir in meinen wildesten Träumen nicht ausgemalt. ;-) Das meine Hunde für mich die Besten im ganzen Universum sind, ist ja eigentlich ganz logisch. Aber, da bin ich auch ganz ehrlich, ich sehe sie nicht nur mit den Augen, sondern ganz besonders mit dem Herzen. <3 Wenn dann aber eine Richterin (die mir übrigens vollkommen unbekannt war) mir bestätigt, dass ich WIRKLICH so tolle Hunde habe… ja, DASS ist noch mal eine ganz andere Hausnummer. Ich kann gar nicht in Worte fassen WIE STOLZ ich auf meine Fellkinder bin. Jetzt, im Nachhinein, weiß in auch WER die Richterin war und gerade diese Erkenntnis lässt mich noch mal doppelt so stolz auf die Ergebnisse und die wunderschönen Beurteilungen meiner Fellkinder sein. Liebe Mrs. Robynne Wood, ich danke Ihnen von ganzem Herzen für dieses unvergleichliche Erlebnis und werde noch lange davon zehren. <3 Auf den Ausstellungsseiten von Angus und Faith könnt ihr alle Bilder und die wunderschönen Beurteilungen sehen.
nach oben nach oben