Christin Krause, Dorfstraße 10 a, 25551 Silzen, Tel. 04871-7630151, Mobil 0163-1943636, E-Mail: strathmore-beardies@gmx.de
Welpentagebuch A-Wurf
4. Woche
12. Januar 2014 Und wieder ist eine Woche vergangen. Die Schoki´s sind nun 4 Wochen alt und werden langsam groß. Diese Woche war wieder sehr spannend für die kleinen Racker. Am Anfang der Woche sind die Schoki´s umgezogen, in den großen Auslauf im Esszimmer. Das war für alle Babys Mordsspannend. Auf einmal hatten sie gaaaaanz viel Platz zum spielen und laufen. Auch die Schlafplätze haben sich vervielfacht. Nun kann die Schokobande sich aussuchen wer wo schlafen möchte. Das neue Spiele- und Tobeparadies wurde von allen Schoki´s mit Begeisterung angenommen. Das Ganze allerdings nur tagsüber. Zur Nacht kommen alle Babys wieder in die Wurfkiste im Schlafzimmer. Wir bringen die Babys, sozusagen, Abends zu Bett... ;-) Dann haben die Schoki´s diese Woche ihre erste Wurmkur bekommen. Das fanden alle nicht so lecker. Aber was sein muss, muss sein. Als “Entschädigung” dafür gab es dann am Freitag die allererste Fleischmahlzeit. Und damit war die Schokobande ganz schnell wieder versöhnt. Es war total spannend zu sehen wie Instinktsicher die kleinen Racker doch sind. Da brauchte keiner lange gebeten werden. Kaum hatten sie das erste Bröcklein Fleisch im Mäulchen wurden Urinstinkte geweckt und null-komma-nichts war allen klar: DAS KANN MAN ESSEN !!! Und das haben dann auch alle getan. Mit Begeisterung! ;-) Am Wochenende gab es dann den ersten Milchbrei. Der wurde mit ganzem Körpereinsatz verspeist. O.K. manierlich sieht anders aus, aber dafür hat es allen geschmeckt. Am zweiten Tag klappte die Geschichte mit dem Essen aus dem Napf dann schon viel besser. Übung macht halt eben doch den Meister. :-D Apropos Übung: die Schoki´s haben natürlich die ganze Woche fleißig weiter geübt gaaaaaanz große Beardies zu werden. Das klappt nun mittlerweile auch schon richtig toll. Da wird gerauft, gesprungen, um die Wette gelaufen, Ticker gespielt, um die Wette gebellt... und wenn dann Mami Krümel kommt freuen sich alle wie Bolle. ;-) Mami ist eben doch die Beste! Die Sache mit dem fotografieren gestaltet sich mittlerweile zu einer richtigen Herausforderung. Die Schokobande hält so gar nichts davon mal für 1 Minute still sitzen zu bleiben bis “Frauchen” endlich mal ein Foto geschossen hat... Und dann die drei Jungs bzw. die vier Mädchen auf ein Bild zu bekommen ist echt schon ein Geduldsspiel. Aber: es ist uns dann doch noch gelungen ein paar Einzelaufnahmen hin zu bekommen.... Wobei ich ehrlich zugeben muss: Ich wusste so manches mal nicht ob ich nun verzweifeln soll oder doch lieber vor lachen zusammen brechen sollte.... zu herrlich was die kleinen Wuselzwerge sich alles einfallen lassen um der “Fotomaschine” zu entgehen... da war von “ich bin dann mal weg” bis “kann man das auch essen?” alles dabei... :-D Sie sind echt schon der Hammer, die kleinen Schoki´s... :-D
Nr. 1 - Angus
Nr. 2 - Ayden
Nr. 3 - Agnes
Nr. 4 - Amely
Nr. 5 - Alastair
Nr. 6 - Andra
Nr. 7 - Audra
Da die Schoki´s ja nun in ihrem großen Auslauf “leben”, heißt es ab sofort: Die Woche in Bildern...;-)
Der große Auslauf bietet ein ganz anderes Platzangebot... auch zum schlafen
Aber der “große Kumpel” ist immer noch der beste Kuschelpartner...
Auf ihm kann man prima schlafen, kuscheln oder einfach nur relaxen...
Auch die neue “Höhle” wird nun gerne als Schlafplatz angenommen...
Und auch Mami Krümel hat nun viel mehr Platz...
Wobei der nun gar nicht mehr unbedingt nötig ist... Die Schoki´s sind schon so groß, dass sie im Stehen an die Milchbar kommen...
Beardies hinter Gittern.... “Ich bin ein ..... “Beardie” !!! Holt mich hier raus!!! ;-)  ( Oder sind das etwa die ersten Ausbrechversuche?)
Der rote Gitterball ist seeeehr interessant.... aber der Knistertunnel ist richtig spannend...
Mit der Schlange kann man nicht nur kuscheln... man kann auch ganz prima drauf sitzen... ;-)
Knotenseile sind einfach tolle Spielzeuge...
Tante Josie passt immer ganz lieb auf alle Babys auf.
Andra´s eigenwillige Schlafpositionen... tiefenentspannt, total relaxed und immer einen Hingucker wert.... aber manchmal eben auch ganz.... normal ;-)
Unser allabendliches “Zubettgeh-Ritual”... erst auf die Waage... und dann ab in die Heia...
Die erste Fleischfütterung war wirklich ein ganz besonderes Erlebnis, dass auch unserer Zoey viel Spaß und Freude bereitet hat...
Der erste Milchbrei... Essen mit vollem Körpereinsatz... ;-)
Milchbrei die 2. Na, das sieht doch schon richtig gekonnt aus...
...und zum Schluss kommt Mami Krümel und macht alles prima sauber... :-D
Fütterung der “Raubtiere”... ;-)
Fleisch können wir jetzt auch schon, ganz manierlich, aus dem Napf fressen.... ... o.k. mit ein ganz klein bisschen Hilfe... ;-)
Warum ist das leckere Zeug bloß immer so schnell leer ???
Mami Krümel kommt wieder zum “putzen”...
Fotografieren ist sooooo anstrengend... und macht ganz schlimm müde... deshalb müssen jetzt alle Schoki´s gaaaaanz schnell ins Bett...
Wir sagen  Tschüß... bis nächste Woche !!! In der nächsten Woche wartet schon das nächste, spannende Abenteuer auf die Schokobande !!! Die Schoki´s dürfen zum ersten Mal RAUS in den Außenauslauf !!! Wir freuen uns schon darauf, darüber berichten zu dürfen...
weiter zu 5. Woche nach oben Zurück Tagebuch Trächtigkeit Tagebuch Geburt Tagebuch Namen 1. Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche Footoshooting 7. Woche 8. Woche 9. Woche 10. Woche 11. Woche 12. Woche 13. Woche 17. Woche Papa "Clooney" Ahnentafel 4. Woche