Christin Krause, Dorfstraße 10 a, 25551 Silzen, Tel. 04871-7630151, Mobil 0163-1943636, E-Mail: strathmore-beardies@gmx.de
Welpentagebuch C-Wurf
2. Woche
06. September 2016 Kaum hat man sich versehen ist auch schon die 2. Woche rum. Unsere kleinen Kronjuwelen wachsen und gedeihen ganz fantastisch. Mami Jeweli hat anscheinend eine ganz fulminante Milch in ihrer Milchbar. ;-) Und nun werden die kleinen Racker auch mit jedem Tag fitter. Sie versuchen sogar schon, auf wackeligen Beinchen, durch die Wurfbox zu laufen. Was natürlich etwas schwierig ist, wenn man noch so gar nix sehen kann. ;-) Wobei… das stimmt gar nicht mehr so ganz… Gestern Abend hat die kleine Chloé, als erste der 6-Richtigen, schon mal vorsichtig ein Auge riskiert. Nun werden die anderen 5 auch bald folgen. Auch die Öhrchen öffnen sich nun langsam. Zuerst merkt man es daran, dass die süßen Bärchen auf einmal das Köpfchen heben, wenn sie ein Geräusch hören. Und dann reagieren sie ganz plötzlich auf meine Stimme und versuchen in die Richtung zu “laufen”, aus der sie die Stimme vermutet haben. Was meistens in einem heillosen Durcheinander endet, weil alle Babys übereinander purzeln. Zum wegschmeißen, ehrlich :-D Aber wenn nun erst mal die Äuglein auf sind, wird das bestimmt schon etwas koordinierter aussehen. ;-) Zwar können die Babys noch nicht gleich “scharf” sehen, eher nur hell und dunkel wahrnehmen und Umrisse erkennen, aber der Blick schärft sich. Jeden Tag ein bisschen mehr. Das heißt nun allerdings auch: Aus ist jetzt mit der Ruhe. ;-) Wenn erst mal Augen und Ohren funktionieren gibt es kein Halten mehr. Dann wollen die Zwerge auch ihre kleine Welt entdecken und erobern. <3 Das sollen sie auch. Aber noch haben wir eine klitzekleine “Schonfrist”. Damit die kleinen Racker nun auch schön ihre Ohren spitzen und sich an die ganzen Geräusche gewöhnen können, dudelt nun den ganzen, lieben Tag lang das Radio im Schlaf/Welpenzimmer.
Natürlich nur leise im Hintergrund. Die Babys sollen sich an Geräusche gewöhnen und keine wilde Party feiern. ;-) Und wie es sich für echte Hütehunde gehört, haben die Zwerge nun auch ihr erstes Schaf bekommen. Jaaaaa, ein richtiges Schaf!!!! In Form einer Sterntaler-Spieluhr :-D Daraus ertönt es nun immer wenn “Bett-geh-Zeit” ist. Mit “LaLeLu” werden die Babys in den Schlaf gebracht. Das wirkt später, wenn sie schon etwas größer sind, dann wahre Wunder. Die Babys verbinden die Spieluhr ganz schnell mit “Feierabend” und wenn sie dann in den großen Auslauf kommen und dort Abends keine Ruhe geben wollen… schwubs geht die Spieluhr an und zack… alle Babys fallen um und schlafen. :-D Noch beschränkt sich ihre kleine-große Welt aber auf die Wurfbox. Dort sind sie auch noch voll und ganz beschäftigt. Es ist schließlich ziemlich anstrengend, den ganzen Tag (plus die lange Nacht) Mami und Ersatzmami auf Trab zu halten. ;-) Wir haben aber noch ein paar andere Dinge diese Woche erlebt. Die kleinen Kronjuwelen hatten ihre erste Fußpflege. Heißt: Wir mussten das erste Mal Krallen schneiden. Die kleinen Krallen sind so mordsmäßig scharf geworden, dass Jewelis Milchbar in Mitleidenschaft gezogen wurde. Also hieß es: “Einmal bitte Füße hübsch machen”. Alle 6 waren super lieb dabei. Keiner hat gezappelt oder rumgejammert. Noch nicht mal die Jungs ;-) Und so hatten wir, Ruck Zuck, 24 kleine Pfötchen wieder schier und schick. So, und nun sollt ihr die süßen Kronjuwelen auch wieder, in Bildern, betrachten dürfen. Ab jetzt immer mit den jeweiligen Namen und nicht mehr nur mit Nummern. Aber natürlich weiterhin immer in Reihenfolge der Geburt. Ach und “Stanley”, das Schaf, sollt ihr natürlich auch kennen lernen. Er musste als Dekoration herhalten für die Wochenfotos der 2. Woche :-D
Nr. 1   -   Classic ivory Jasper   “Jasper”
Nr. 2 - Call me “Peaches” noble like a Bronzite  (reserviert)      
Nr. 3 - “Chloé” shining like a Moonstone  (reserviert)
Nr. 4   -   Creamy milky Opal   “Creamy”
Nr. 5   -  Cheerful golden Beryl   “Berry”
Nr. 6   -  Charming smoky Quartz    “Smoky”
Die Jungs
Die Mädchen
Alle zusammen
Und nun noch ein paar Bilder aus der 2. Woche
Pediküre ;-)
Fleißig zugenommen
Waschprogramm
Kuscheln!!!
Die Zweibeiner können das kuscheln einfach nicht lassen ;-)
Das mit dem abhängen haben die Zwerge echt voll drauf ;-)
Soooo müde… ganz schlimm doll müüüüde ;-)
Und Tschüss???
Nee… guckguck
Ich hab solchen Hunger!!!
Langsam wird´s eng an Mami´s Milchbar
Wir üben schon mal “Hüten” im Roundpen ;-)
Jeweli´s Reaktion auf meine Frage ob ich ihr auch die Krallen schneiden soll,,, ;-)
Chloé riskiert schon mal einen Blick in die nächste Woche ;-) Da erwarten wir nämlich hohen Besuch. Unsere Zuchtwartin kommt zur ersten Wurfabnahme. Da werden dann alle Welpen und das Rudel auf Herz und Nieren geprüft. Damit wir bis dahin auch alle gaaaaanz fit sind, müssen wir uns nun ein bisschen ausruhen. ;-) Deshalb sagen wir Tschüüüüüüß bis nächste Woche Dann berichten wir wieder was wir alles so erlebt haben und ob unsere Zuchtwartin auch zufrieden mit uns war. :-)
zurück zu Namen nach oben nach oben
2. Woche
weiter zu 3. Woche